Horizontal Bohrwerke

UD4 / UDT

SPANNPLATTE

Broschüre

UD4/UDT Spannplatten werden als Sonderzubehör für die waagerechten Bohr- und Fräsmaschinen in Plattenausführung RET10P und HP100 eingesetzt.

Eine Spannplatte ist eine Vorrichtung zum Aufspannen eines Werkstücks. 

Durch die Kombination mehrerer Spannplatten nebeneinander kann ein großes Aufspannfeld gebildet werden. Das Aufspannfeld kann nur durch Spannplatten desselben Typs gebildet werden. 

Spannplatten bzw. Aufspannfelder ermöglichen das Aufspannen von besonders großen und schweren Werkstücken, bzw. weiteren Zubehörs (Spanntische, -winkel, -würfel, -vorrichtungen u. ä.).

Die Spannplatte wird ähnlich wie die eigentliche Maschine mittels Ankermaterial stabil im Betonfundament verankert.

Wichtigste Parameter

Bezeichnung UD4C UD4D UDT
Länge der Aufspannfläche 2420 4020 2000 3000 4000 2000 3000
Breite der Aufspannfläche 1875 1485 1985
Breite der Spannplatte 1885 1495 1995
Höhe 400 300
Härte der Funktionsflächen 190 ± 20 HB
Tragfähigkeit 45 t 80 t 10 t/m2
Breite der Spannnuten 36 H12
Abstand der Spannnuten 315 250
Anzahl der Spannnuten 6 6 8
Gewicht [kg] 5000 8200 2700 3950 5350 3500 5000

SPEZIFIKATION

KURZE TECHNISCHE BESCHREIBUNG

Die Spannplatten UD4/UDT sind Gussteile aus hochwertigem Grauguss (422420) mit Verstärkungsrippen für eine hohe Steifigkeit.

Die Aufspannflächen der Spannplatten haben „T“-Nuten.

 

STANDARDMÄSSIG GELIEFERTES ZUBEHÖR

• Ankermaterial

• Werkzeugset

 

Kontakt

Vertrieb

+420 413 039 105
sales@retos.cz

ISO 9001

Seit dem 14.05.2021 sind wir nach der aktuellen Norm ISO 9001 durch QES Cert s.r.o. zertifiziert.

ISO 9001 en