Horizontal Bohrwerke

UK500-UK3000

Spannwürfel

Broschüre

UK Spannwürfel werden als Sonderzubehör für waagerechte Bohr- und Fräsmaschinen eingesetzt.

Ein Spannwürfel ist eine Vorrichtung zum Aufspannen eines Werkstücks. 

Aufgespannt wird er auf der Hauptspannfläche der Maschine (Tisch oder Spannplatte).

Die Befestigung erfolgt manuell mithilfe einer Hebevorrichtung über „T“-Nuten mit genormten Spanneisen.

Wichtigste Parameter

Bezeichnung UK500 UK500 UK1000 UK1500 UK2000 UK2500 UK3000
Ausführung (Norm) PN 243230 NPP 225
Härte der Funktionsflächen 190 ± 10 HB
Tragfähigkeit [kg/0,25m2] 12000 15000
Breite der Spannnuten 22 H12
Abstand der Spannnuten 160
Anzahl der Spannnuten 3+3 2+1+1
Gewindeöffnungen M20
Höhe 500
Breite der Aufspannfläche / Fußfläche 500 / 560 500 1000 1500 2000 2500 3000
Tiefe der Aufspannfläche / Fußfläche 480 / 530 400
Gewicht [kg] 300 400 800 1200 1600 2000 2400

SPEZIFIKATION

 

Je nach Größe werden zwei verschiedene Spannwürfelausführungen angeboten – siehe Abbildungen/Norm.

Kundenspezifische Ausführung auf Anfrage (Abstand und Größe der Nuten, Gewinde und Verbindungsöffnungen)

 

KURZE TECHNISCHE BESCHREIBUNG

Die Spannwürfel UK500 – UK3000 sind Gussteile aus hochwertigem Grauguss mit Verstärkungsrippen für eine hohe Steifigkeit.

Die Aufspannflächen des Spannwürfels haben sowohl „T“-Nuten als auch Gewindeöffnungen.

 

GEOMETRISCHE GENAUIGKEIT

Beim Aufspannen ist es notwendig, den UK Spannwürfel auszurichten, um die erforderliche geometrische Genauigkeit zu erreichen.

Die geometrische Genauigkeit kann durch eine Endbearbeitung des Spannwürfels direkt auf der Maschine, auf der er verwendet wird, erhöht werden.

 

Kontakt

Vertrieb

+420 413 039 105
sales@retos.cz

ISO 9001

Seit dem 14.05.2021 sind wir nach der aktuellen Norm ISO 9001 durch QES Cert s.r.o. zertifiziert.

ISO 9001 en